Portrait OEC ALUMNI UZH

OEC ALUMNI UZH ist der Verein aller Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der UZH. Der Verein wurde anlässlich des 175-jährigen Jubiläums der UZH im Januar 2008 gegründet und umfasst rund 3500 Mitglieder.

Vereinszweck

Zweck der OEC ALUMNI UZH ist der Aufbau und die kontinuierliche Erweiterung eines weltweiten, attraktiven Netzwerks zur Beziehungspflege unter den Alumni. Die Alumni wollen die Identität und die Bindung zur Fakultät festigen, indem sie den Dialog mit ihrer Alma Mater fördern, über Entwicklungen an der Fakultät informieren und gleichzeitig den Kontakt zu den Studierenden intensivieren. Die Fakultät offeriert allen Bachelor- und Masterabsolventinnen und -absolventen die Mitgliedschaft im ersten Jahr nach dem Abschluss.

Strategie

Die OEC ALUMNI UZH setzt die Vision um, indem sie

  • Fachveranstaltungen (Ökonomen-Lunches, jährliches OEC ALUMNI UZH-Forum) durchführt,
  • gesellschaftliche Veranstaltungen (Réunion 80's Dinner, Absolventenanlässe und weitere Events wie das jährliche Sommernachtsfest) organisiert,
  • Kontakte und den Austausch mit Exponenten aus Wirtschaft und Wissenschaft, insbesondere mit Persönlichkeiten mit einer speziellen Affinität zur Universität Zürich, pflegt,
  • ein Social Network mit Mitglieder-Datenbank auf der universitätsweiten Alumni-Plattform bereitstellt.